This website requires cookies to provide all of its features. By using our website, you agree to our use of cookies - Learn more - Hide this message

Automobilindustrie

In der Industrie werden Kunststoffbehälter und Palettenboxen häufig als Basis für Transportverpackungen verwendet. Engels Logistiek hat sich bereits vor Jahrzehnten auf den Bereich nachhaltige Transportmittel spezialisiert.

Im Folgenden haben wir eine Reihe wichtiger sekundärer Standardverpackungen für Sie aufgelistet:

  1. Transportbehälter aus Kunststoff: Um die große Menge an Verpackungsmaterial zu reduzieren, beschloss der VDA 1988 einen Verpackungspool einzuführen, die sogenannten KLT-Behälter (KleinLadungsTräger). Die Idee war zwar gut, aber letztendlich beschloss jeder große Hersteller dennoch, seine eigene Version für diesen Pool herzustellen, vor allem wegen des hohen Eigengewichts des ersten Modells.
  2. Palettenboxen/Großvolumenbehälter: Zum Verpacken großer und schwerer Teile verwenden wir Großvolumenbehälter und Palettenboxen aus Kunststoff. Diese Behälter eignen sich auch hervorragend, um größere Serien in einer Verpackung unterzubringen. Wir liefern diese Behälter in verschiedenen Größen und in der Ausführung für leichte wie auch für schwere Lasten.
  3. Klappbare Palettenboxen: : Als Alternative zu unseren festen Palettenboxen liefern wir auch eine breite Auswahl an klappbaren Palettenboxen. Diese haben den großen Vorteil, dass sie sowohl bei der internen Lagerung als auch beim Rücktransport nur wenig Platz brauchen. Die Palettenboxen sind in einer robusten industriellen Ausführung und in einer einfach zu reinigenden, hygienisch glatten Ausführung lieferbar.
  4. Versandeinheiten; Paletten mit Aufsatzwänden bilden eine logistisch interessante Alternative zu Palettenboxen. Ihre Belastbarkeit ist etwas geringer, aber zusammengeklappt brauchen sie wesentlich weniger Platz. Darüber hinaus haben sie größere Innenmaße und sind etwas günstiger als klappbare Palettenboxen mit Deckel. Ein großer Vorteil dieser Lösung besteht darin, dass die interne Höhe der Verpackung recht einfach angepasst werden kann.

Engels hat die Produktionsmöglichkeiten, das Material und die Mittel im eigenen Haus

Ein Drittel der von uns gelieferten Verpackungen besteht aus Behältern, die wir im Auftrag von Kunden auf Maß entworfen, produziert und zusammengestellt haben. Häufig geht es darum, ein Standardprodukt aus unserem Sortiment anzupassen oder zu erweitern, wir entwickeln allerdings auch ganz neue Produkte. Engels hat die Produktionsmöglichkeiten, das Material und die Mittel im eigenen Haus. Das gilt für die Abnahme weniger Einheiten, sogar für Einzelstücke, aber auch für große Serienproduktionen. Engels hat Erfahrung. was die Herstellung und die Begleitung der folgenden Arbeitsschritte angeht:

  1. Entwurf und Projektkoordination von Formen für Spritzguss-, Vakuumform- und Rotationsgussverfahren sowie bei der Verarbeitung von Polyester.
  2. Interieurs/Produktträger: aus Schaum, vakuumgeformt, spritzgegossen, aus Textilien und Stegplatten.
  3. Verarbeitungstechniken wie: Fräsen, Sägen, Schweißen, Leimen und Nieten
  4. Kombinationen aus den Materialien Kunststoff, Stahl, Stegplatten, Schaum und Textilien.
  5. ESD-sichere und UN-zugelassen Produkte
  6. Untergestelle, Rollen, Kupplungen und Zugstangensysteme.
  7. Beschläge
  8. Barcodierungen, Bedruckungen und Markierungen

Bitte kontaktieren Sie unseren Verkauf

Behälter für die Automobilindustrie

Die stapelbaren Behälter weisen alle technischen Eigenschaften auf, die für die Verwendung in der Automobilindustrie erforderlich sind.

Unser Angebot

Versandeinheiten Toyota

Die KFZ-Teile müssen vom Structuplas-Werk zum Kunden transportiert werden. Ein derartiges Unterfangen umfasst jedoch eine ganze Menge

Praxis: Fremach

Maßgeschneiderte Interieurs

Interieurs schützen nicht nur, sie standardisieren, ordnen und positionieren Produkte.

Mehr lesen

Broschüre: Verpackungen für die Automobilindustrie

Broschüre mit verschiedenen maßgeschneiderten Lösungen: Rückverpackungen aller Art in allen Größen

Herunterladen PDF
Copyright © 2018 Engels. All rights reserved.